Chemisch-Verfahrenstechnisches Labor I (MV-BioVT-M164-M-4)

Lernergebnisse / Kompetenzen

Die Veranstaltung findet im Wintersemester 2023/24  voraussichtlich vom 06.-12. März 2024 statt. Bitte melden Sie sich bis zum 30. 11. per E-Mail bei Julia Hettesheimer verbindlich für die Teilnahme an. Diese Anmeldung ersetzt NICHT die Anmeldung im Prüfungsamt, sondern dient zur Planung des Labors! Die Anmeldung ist Voraussetzung zur Teilnahme!

Die Absolventen/innen Praktikums kennen erste wissenschaftliche Grundlagen der chemischen und verfahrenstechnischen Laborarbeit, verfügen über praktische Fähigkeiten und ein grundlegendes Verständnis über den Umgang mit Chemikalien. Die Absolventen/innen können Kenntnisse über chemisches Stoffwissen  anwenden, sind in der Lage einfache chemische Versuche durchführen und die Ergebnisse der Versuche unter Anwendung der Methoden der Faches zu analysieren. Auf der Grundlage des erworbenen praktischen Wissens ordnen sie Sachverhalte und Themengebiete der Chemie und Verfahrenstechnik fachgerecht ein.

Inhalte

  • Einfache chemische Versuche aus den Bereichen Allgemeine und Anorganische Chemie
  • Grundlegende Labortechniken; Umgang mit Chemikalien; Anwendung der Gefahrstoffverordnung
  • Anwendung von theoretischen Konzepten in der Praxis
  • Durchführung einfacher verfahrenstechnischer Grundoperationen (z. B. Destillation, Extraktion, Filtration)
  • Einführung in analytische Arbeiten (z. B. Photometrie, Titration, Gravimetrie)
  • Aufbewahrung von Chemikalien und sachgemäße Entsorgung von Abfällen
Kontakt 
Dozenten:Prof. Dr. Werner Thiel
 Prof. Dr. Roland Ulber
Weitere Mitarbeiter:Wissenschaftliche MitarbeiterInnen

Weitere Informationen

  • Anzahl der SWS: 4 Labor
  • Anzahl der ECTS Credits: 4
  • Unterrichtssprache: Deutsch
  • Kennung: MV-BioVT-M164-M-4
  • Leistungspunkte: 4

Termine

Die Veranstaltung findet als Blockveranstaltung statt (voraussichtlich 06. - 12. März 2024). Bitte melden Sie sich bis zum 30. 11. per E-Mail bei Julia Hettesheimer verbindlich für die Teilnahme an. Diese Anmeldung ersetzt NICHT die Anmeldung im Prüfungsamt, sondern dient zur Planung des Labors! Die Anmeldung ist Voraussetzung zur Teilnahme! Des weiteren benötigen Sie eine aktuelle Sicherheitsbelehrung des Fachbereiches Chemie!

Termine der Veranstaltung für das Wintersemester 2023/24:

TagUhrzeitRaumArt
bis spätestens 30.11.23-E-MailAnmeldung im Lehrgebiet (Julia Hettesheimer)
voraus. 06.-12.03.202409:00-18:00diversepraktisches Arbeiten im Labor

Literatur & Skript

  • Jander-Blasius: Praktikum der anorganischen und analytischen Chemie; Hirzel, S., Verlag GmbH & Co.
  • G. Schwedt: Analytische Chemie, Wiley-VCH
  • Skript zum Praktikum (Download über OLAT) 

Hinweis: Die Vorlesungsunterlagen finden Sie im entsprechenden  OpenOLAT-Kurs.