Teamarbeit (86-446)

In der Teamarbeit soll das selbstständige Erarbeiten wissenschaftlicher Problemstellungen erlernt werden. Zu diesem Zweck werden in Arbeitsgruppen wissenschaftliche Aufgaben sowohl in der Theorie, als auch in der Praxis bearbeitet. 


Zu Beginn jedes Semesters werden von den beteiligten Hochschullehrern Forschungsaufgaben aus allen Bereichen des Bachelorstudiengangs BCI bereitgestellt. Jedes dieser Themen wird von einer Studierendengruppe (max. 4 Studierende) im Laufe von zwei Semestern (Winter- und Sommersemester) eigenständig bearbeitet. Der Fortschritt der Arbeiten wird in regelmäßigen Abständen besprochen. Die Studierenden werden vom themenstellenden Hochschullehrer und wiss. Mitarbeitern im Laufe des Jahres darüber hinaus in ihren praktischen Arbeiten betreut.

Kontakt
Dozent:Prof. Dr. rer. nat. Roland Ulber
Weitere Beteiligte:Wissenschaftliche Mitarbeiter

Weitere Informationen

  • Anzahl der SWS: Seminararbeit/Labor/Hausarbeit
  • Anzahl der ECTS Credits: 10
  • Unterrichtssprache: Deutsch
  • Kennung: MV-BioVT-86446-S-4
  • Leistungspunkte: 10

Termine

Terminabsprache jederzeit im Lehrgebiet möglich

Literatur

Wird abhängig vom Thema besprochen.

Hinweis: Ab sofort werden Vorlesungsunterlagen nur noch über die Plattform OpenOLAT angeboten.